ZMA

Heutzutage wird man von der Fitness-Industrie mit Nahrungsergänzungsmitteln geradezu bombardiert. Welche davon sind sinnvoll? Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, mit dem ich persönlich sehr sehr gute Erfahrungen gemacht habe: ZMA.

fa-nutrition-performance-line-zma-zink-magnesium-vitamin-b6

ZMA ist eigentlich „nur“ eine Kombination aus Zink, Magnesium, Vitamin B6 und Vitamin C. All diese Komponenten sind extrem wichtig für bestimmte biologische Prozesse im Körper.

Während des Trainings verlieren, beziehungsweise verstoffwechseln wir wichtige Vitamine und Mineralien, weshalb die normale Nahrung für Sportler meist nicht ausreicht um den Vitaminhaushalt zu decken. Viele werden sicher schon wissen, dass wir das Immunsystem mit/während des Trainings schwächen und damit in diesem Moment anfälliger für Krankheiten werden. Diese Mineralien unterstützen das Immunsystem effektiv.

Bildschirmfoto 2016-06-11 um 17.07.44

Zink ist für einen Kraftsportler unabdingbar! Es unterstützt den Muskelaufbau durch eine höhere Testosteron-Produktion und steigert die Maximalkraft während des Trainings. Als zusätzlichen positiven Effekt merkt man nach einer regelmäßigen Einnahme schnell eine Verbesserung des Hautbildes.

Die Kombination von ZMA ist die perfekte Ergänzung, um die Regeneration optimal zu unterstützen – denn nur in der Regeneration wächst die Muskulatur! Ein großer Indikator hierfür ist, dass man deutlich besser schläft. Als ich ZMA empfohlen bekommen habe konnte ich es nicht glauben und dachte eher an einen „Placebo-Effekt“. Aber durch die zuvor genannten Fakten, als auch persönliche Erfahrungen kann ich sagen: Man schläft wie ein Stein, ist morgens sofort wach und top fit, die Muskulatur kann einfach optimaler regenerieren und ist somit leistungsfähiger!

Sei mit der Einnahme von zusätzlichem Zink bitte vorsichtig. In diesem Fall heißt es nicht „viel hilft viel“, sondern die Dosier-Empfehlung sollte eingehalten werden. Zu viel ist alles über 50mg Zink, was zu negativen Effekten auf das Immunsystem, Reduzierung von (gutem) Cholesterol, etc. führen kann – also genau das Gegenteil vom gewollten Effekt 😦

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Verwendung von ZMA ist das „Timing“. Ich empfehle hierbei nochmals die Packungsempfehlung zu beachten! Ich persönlich nehme 2 Kapseln vor dem Schlafen gehen, um die Schlaf-Qualität zu verbessern.

Als letzten Tipp würde ich ZMA nicht in der Verbindung (zur gleichen Zeit) mit Lebensmitteln , vor allem Calcium-haltigen, zu mir nehmen, da Zink als auch Magnesium in dieser Verbindung schlecht aufgenommen und verwertet werden können.

Bildschirmfoto 2016-06-11 um 17.07.04

 

Mit nur 9,95€ ist ZMA wohl das absolute Schnäppchen unter den Nahrungsergänzungsmitteln. Ich nutze das ZMA von FA-Nutrition, welches inzwischen sogar in einigen EDEKA’s zu haben ist 😮

Ich hoffe ich konnte Euch mit dem Beitrag einen kleinen Einblick zu der „Wunderwirkung“ des ZMA geben. Über Kommentare mit persönlichen Erfahrungen, Meinungen, etc. würde ich mich sehr freuen 🙂

 

#larrylifts

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s