Vegetarische Burgerpatties

Was das Lupinenmehl alles kann, habe ich bereits im letzten Post erzählt Klicker hier um zum „Mango-Protein-Cake“ zu kommen

Heute möchte ich Euch ein herzhaftes Rezept mit dem Lupinenmehl zeigen:

Bildschirmfoto 2017-06-29 um 13.09.51

Du brauchst

  • 50g Lupinenmehl von KoRoDrogerie
  • 50g Haferflocken
  • 200ml Wasser
  • 100g Magerquark
  • 2 EL scharfen Senf
  • Humus Pikant /Agliolio
  • Gemüse nach Belieben zum Belegen
  • Salz und Pfeffer
  • Currypulver
  • Paprikapulver
  • Chilliflocken/-pulver
  • Kräuter
  • etc

To do

  • Lupinenmehl und Haferflocken verrühren und mit dem kochenden Wasser übergießen
  • Masse aufquellen lassen
  • Senf, Magerquark und Gewürze nach Belieben dazu geben und vermengen
  • Masse zu Patties formen und auf ein Backblech legen
  • bei 180° Ober/Unterhitze backen lassen
  • Nach 15 Minuten die Patties wenden
  • weitere 15 Minuten backen lassen

Mein Burger:

  • Roggenvollkorntoasties (Lidl)
  • Tomate
  • Eisbergsalat
  • Humus pikant (Lidl)

 

LASST ES EUCH SCHMECKEN 🙂

 

#wolfpackkitchen

#larrylifts

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s