Warum Sport die perfekte Parallele zum Leben ist

Sport… die Einen lieben ihn, die Anderen hassen ihn. Da du aber hier auf einem Fitnessblog bist, bin ich mir ziemlich sicher, dass du ihn liebst…oder ihn lieben wirst….oder ihn lieben willst?????

Für mich ist Sport nicht mehr aus meinem Leben weg zu denken, mein Kopf ist den ganzen Tag unter Strom, ich versuche so viele Dinge gleich gut zu machen. Ich bin froh das der Sport mir hilft, die Dinge besser auf die Reihe zu kriegen, mich einfach mal in eine eigene Welt verschwinden lässt, in der es nur mich und meine Kopfhöher gibt. Oft vergessen wir Menschen vor lauter Alltag wie wichtig es doch ist einfach mal Zeit mit uns selbst, unseren Gedanken, unseren Gefühlen und unserem Herzen zu verbringen… der Sport gibt einem die Möglichkeit.

6BEDD106-0F34-4698-91F0-E4DE0C40A776

Alles schön und gut weswegen ist jetzt aber Sport die perfekte Parallele zum Leben?

Um im Leben durchhalten zu können braucht man vor allem Eines… Geduld! Den meisten von uns wird der Erfolg nicht einfach in die Wiege gelegt, wir müssen hart und diszipliniert daran arbeiten um irgendwann mal ein kleines Stück wiederzubekommen von dem was wir gegeben haben. Und genau das gleiche haben wir im Sport, besonders im Fitness- und Bodybuilding-Bereich. Viele von euch kennen bestimmt den Spruch, dass Bodybuilding/ Fitness einer der undankbarsten Sportarten der Welt ist. Trainier mal 1/2 Jahr lang mit perfekter Ernährung und eiserner Disziplin, das Ergebnis ist mit höchster Wahrscheinlichkeit mehr als überragend. ABER! Hast du schonmal eine 8 Wöchige Pause eingelegt? Was ist in der Zeit passiert? Der Bauch kam direkt wieder, die Kraft ging verloren, die Haut wurde schlechter und und und…

Im Endeffekt bedeutet das du musst die ganze Zeit am Ball bleiben… konstant, genau wie im Leben!

Wenn wir etwas haben wollen, dann müssen wir etwas dafür tun. So einfach ist das. Man erntet was man sät! Allerdings wird man in den meisten Fällen das Ergebnis nicht sofort sehen, es braucht seine Zeit bis die Dinge ins Rollen kommen. Die meisten Menschen haben diese Geduld einfach nicht und geben auf, obwohl sie vielleicht kurz vor einem persönlichen Durchbruch standen…

Die Fitnessindustrie macht einen Arsch voll Kohle nur weil sie irgendwelche Pillen verkaufen, die dir sagen das du innerhalb von 10 Tagen 5 Kilo verlieren kannst oder so einen Schwachsinn. Dass das nicht funktioniert wissen wir eigentlich ganz genau, es wird uns aber die Emotion verkauft, dass unser Problem schnell gelöst sein kann. Wir Menschen handeln meistens nach Emotionen und diese sind immer die gleichen: Freude gewinnen oder schmerzen vermeiden und wir wollen möglichst beides. Wir suchen einfach den Weg des geringsten Widerstandes, egal wie bescheuert dieser sein mag.

Wenn du aber erstmal anfängst die nötige Disziplin aufzubringen, jeden Tag deinen Sport machst, auf die Ernährung achtest, dich ordentlich ausruhst etc… wird sich das rasend schnell auf weitere Bereiche in deinem Leben auswirken, versprochen.

Weil du die 2 wichtigsten Regeln für den Erfolg in deinem Leben endlich verstanden hast….

1.Wenn man erfolgreich sein will im Leben, muss man konstant Energie in die Dinge stecken und erst DANN kriegt man sie wieder. Man muss erst geben, bevor man nehmen darf. Man muss erst säen bevor man ernten darf!!

2. Du wirst nur stärker wenn du ein Gewicht nimmst, das eigentlich zu schwer für dich ist. Wenn du es schaffst ohne Probleme 60 Kilo Kniebeugen zu machen, dann ist das zwar alles Tippi Toppi aber du wirst nicht stärker dadurch. Wenn du dir jetzt aber 80 Kilo vornimmst, dir daran beinahe die Zähe ausbeißt weil sie eigentlich zu schwer für dich sind und du gerade so 2-3 Wiederholungen schaffst, du das aber 2-3 Wochen durchziehst, dann werden 80 Kilo kein Problem mehr für dich sein. Dann nimmst du dir die 90, dann die 100 und erst DANN wirst du „Halleluja“ die netten Schenkel kriegen.

Was bedeutet das im Leben?

Du musst dir Herausforderungen suchen, die eigentlich zu schwer für dich sind. Aufgaben, bei denen Du aus deiner Comfort-Zone herauskommen kommen musst. Aufgaben, bei denen du erst zu der Person werden musst, die diese Aufgabe bewältigen kann. Wenn alle Leute sagen du schaffst das nicht, du vielleicht selbst sagst das du das nicht schaffen kannst- dann ist es genau das wofür du dich entscheiden solltest! Dann wirst du stärker, dann wirst du wo ankommen und die Dinge erreichen die du haben willst!

Das ist es warum ich zum Sport gehe! Weil es mir dabei hilft, mir diese Dinge immer wieder und wieder vor Augen zu führen. Wie eine Art Therapie die dir hilft auf dem Weg zu bleiben und dir klar macht, dass du alles erreichen kannst was DU willst.

„Everything comes to you at the right time. Be patient and enjoy the process“

 

#jkthoughts

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s